BMB 41: Wer oder was ist ein K’Kruhk?

BMB - Ein deutscher Star Wars PodcastZu Gast in Folge 41 sind Michael und Johann von der Jedipedia, dem deutschen Star Wars Wiki, auf dem sicher einige von Euch schon Infos zu Charakteren, Planeten oder Raumschiffen gesucht haben. Ist Euch bei der Suche aufgefallen, dass es zwei dieser Wikis zu geben scheint? Was dahinter steckt und wie es ist, solch ein Projekt zu stemmen, erfahrt Ihr in dieser Folge.

Michael und Johann (a.k.a. Ben Kenobi und Nahdar Vebb) erzählen ausführlich über Geschichte und Hintergründe der Jedipedia, warum heute vielleicht weniger Leute teilnehmen, die Auswirkungen des Kanonschnitts seit Disney – und was man für’s Leben lernen kann, wenn man für die Jedipedia schreibt.

PS:

  • Die Soundqualität ist nicht immer ganz gut – hoffentlich geht es trotzdem.
  • Wir haben die Folge vor der Bekanntgebung aufgenommen, dass die nächste Trilogie die von Benioff/Weiss sein wird. Daher die Ahnungslosigkeit spät in der Folge.

 


 

Shownotes:

  • Zur Jedipedia geht es hier
  • Und mehr über ihre Geschichte erfahrt Ihr hier
  • Und wer ist nun K’Kruhk?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.